Erklärvideos für Teilnehmer des Würth-Handwerkswettbewerbs

Videoproduktion von OneShotFilms für den Handwerkswettbewerb der Adolf Würth GmbH & Co. KG

2 Minuten
Dauer für effektive Kommunikation an Schüler
Overview

Handwerkliche Tätigkeiten spielerisch erklären

Die Initiative „MACH WAS! Der Handwerkswettbewerb für Schulteams.“ von Würth unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche mit dem modernen Handwerk auf spielerische Weise vertraut zu machen. Am Handwerkswettbewerb können insgesamt 200 Schulen in den Klassenstufen 7 bis 10 teilnehmen. Das Ziel ist es, Schülern und Schülerinnen einen Einblick in verschiedene Handwerksberufe zu ermöglichen und den Teamgeist sowie das handwerkliche Geschick zu fördern. Die Adolf Würth GmbH & Co. KG stellt jedem Schulteam Werkzeugkoffer mit hilfreichen Arbeitsutensilien bereit, mit dem das Projekt umgesetzt werden kann.

OneShotFilms hat insgesamt vier verschiedene Videos produziert, die zeigen, wie die Teilnehmer mit einfachen Mitteln handwerklich aktiv werden können. Tobias Witton moderiert die Videos und erklärt dem Zuschauer, wie er ganz einfach von Zuhause seinen eigenen Tischtennisschläger oder Wikingerschach herstellen kann. Die einzelnen Arbeitsschritte werden verständlich erklärt und die Videos sind trotzdem kurz und kompakt. Sie richten sich gezeilt an Schüler und Schülerinnen in jedem Alter und regen dazu an, selbst aktiv zu werden und mitzumachen.

Das Resultat

Kundenfeedback

Wofür möchtest Du Videomarketing nutzen?

Wie dürfen wir Dich kontaktieren?

Vielen Dank für Deine Anfrage!

Wir werden Dich zeitnah kontaktieren. In der Zwischenzeit könntest Du...

Oops! Something went wrong while submitting the form.
Es gibt noch mehr zu sehen:

Weitere OneShotFilms-Projekte